Über Gretchenfilm

Gret­chen­film wur­de 2019 von Anne­gret Weit­käm­per-Krug gegrün­det mit dem Ziel Fil­me zu pro­du­zie­ren, die in Ver­bin­dung zu Bil­den­der Kunst, Lite­ra­tur, Musik oder Thea­ter stehen.

Die lang­jäh­ri­ge Exper­ti­se der Fir­men­grün­de­rin im Bereich bil­den­der Kunst und Unter­neh­mens­kul­tur legen die­se Aus­rich­tung nahe.Bereits im ers­ten Jahr nach der Grün­dung zeig­te sich die dyna­mi­sche Ent­wick­lung des Unter­neh­mens als Part­ner für natio­na­le und inter­na­tio­na­le Filmprojekte.

Bereits im Grün­dungs­jahr wur­de der mit meh­re­ren Prei­sen (u. a. Los Ange­les Film Awards) aus­ge­zeich­ne­te inter­na­tio­na­le Kurz­film The Pas­sen­ger nach einer Short Sto­ry von Ste­phen King produziert.

Für den deut­schen Kino­markt kam es zur Kopro­duk­ti­on der Komö­die Faking Bull­shit mit Bjar­ne Mädel in der Haupt­rol­le (Pre­mie­re im Rah­men des Film­fest Mün­chen 2020). Der Kino­film Neben­an,das Regie­de­büt von Dani­el Brühl, der auch die Haupt­rol­le spielt trat bei der Ber­li­na­le 2021 in den Wett­be­werb um die begehr­ten sil­ber­nen und gol­de­nen Bären.

Wei­te­re inter­na­tio­na­le wie natio­na­le Pro­duk­tio­nen sind in Vorbereitung.

Projekte

Spielfilm von Aelrun Goette

Die Mode­sze­ne der ehe­ma­li­gen DDR. Der Film taucht in das Ambi­en­te und die Lebens­welt des legen­dä­ren Maga­zins Sibyl­le sowie der volks­ei­ge­nen Luxus­mar­ke Exqui­sit ein, spannt den Bogen aber wei­ter bis in die krea­ti­ve Sub­kul­tur, wo Kol­lek­tio­nen aus Dusch­vor­hän­gen und gren­zen­lo­ser Fan­ta­sie ihren ganz eige­nen Wider­stand gegen den grau­en All­tag ausdrückten.

Mehr

Dokumentarfilm von Pepe Danquart

Eine Doku­men­ta­ti­on über den Künst­ler Dani­el Rich­ter vom Regis­seur Pepe Dan­quart. Director’s Note: „Mein Film han­delt von einem, der über die Male­rei ver­sucht, die Welt ein wenig bes­ser zu machen.

Mehr

Spielfilm von und mit Daniel Brühl

Pro­duk­ti­on
2020
Urauf­füh­rung
71. Ber­li­na­le 2021
Gen­re
Schwar­ze Komödie
Regie
Dani­el Brühl
Autor
Dani­el Kehlmann
Beset­zung
Dani­el Brühl, Peter Kurth, Rike Ecker­mann, Aen­ne Schwarz, Gode Bene­dix, Vicky Krieps, Mex Schlüp­fer, Stef­fen Scheuman
Co-Pro­­­du­k­­ti­on
War­ner Bros. Enter­tain­ment, Gret­chen­film, Erft­tal Film, Amu­se­ment Park Film
Pro­duk­ti­on
Amu­se­ment Park Film GmbH
Welt­ver­trieb
Beta Cine­ma

Schwarz­hu­mo­ri­ge Komö­die über Gen­tri­fi­zie­rung und sozia­le Ungleich­heit in Berlin.

Dani­el Brühl – als Dani­el – trifft in einer Bar einen unbe­kann­ten Nach­barn, der ihn seit Jah­ren stalk­te und nun sein gesam­tes Leben auseinandernimmt.

Mehr

Faking Bullshit